Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
Carridwen
9246 f24d 500
Maiwan Nori, 20 Jahre, Dschalalabad, Afghanistan


„Mein Vater war von Beruf Goldschmied und ich wollte diese Tradition fortsetzen. Ich ging 9 Jahre zur Schule. Dann lernte ich 3 Jahre den Beruf eines Goldschmieds. Es war sicher, das Geschäft meines Vaters zu übernehmen.
Aber es ist Krieg. Meine Eltern leben nicht mehr. Ich war 6 Monate auf der Flucht. Über Iran, die Türkei, Griechenland, Italien und Frankreich kam ich nach Deutschland und bin nun in einem Heim bei Greiz (Thüringen) untergebracht. Dieses Wohnheim ist oft Ziel von Naziangriffen.
Ein Jahr und 8 Monate warte ich nun auf ein Asylverfahren.“

Maiwan Nori beteiligt sich schon das zweite mal am Hungerstreik am Brandenburger Tor. Durch seine Diabetis war er besonders gefährdet, mußte einige Male ins Krankenhaus. Doch er wird Schritt für Schritt den Protest gemeinsam mit den anderen fortführen."
Tags: rfcamp
Reposted byleelahpulegonurbanpiratetinu-qinbaumbaumbaumfasellotterlebencheathairukandjisyndromeablpetmobbbzweisatzphytxpuzzlestueckewonkobalumynniarandoomcygenb0ckpaketSirenensangyouamsimpsinatordingens02mydafsoup-01riotbuddhaFreXxXplaetzchenzweisatzKryptonitelutomagingerglueschaafacidDeadmanwalkingsimpsinatorfupduckschottladenentspanndichSmokeyTheBearLarryGreenSkyLikeRobinHooddrink-meformaldehyd

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl